Datenschutzbestimmungen

Beekeeper collaborations hub
Hospitality Employees Working

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle von Beekeeper AG angebotenen Produkte, Websites und Services (die „Services“), jedoch nicht für Websites Dritter, auf die unsere Services ggf. verlinken und die ihrer eigenen Datenschutzerklärung unterliegen.

Die Begriffe „wir“, „uns“, „unser“ bezeichnen die Beekeeper AG. Die Begriffe „Sie“ und „Ihr/e“ beziehen sich auf Sie als Abonnent oder Nutzer unserer Services. Der Begriff „personenbezogene Daten“ bezeichnet die uns von Ihnen gemachten Angaben, die einer bestimmten oder bestimmbaren Person zugeordnet sind, wie z. B. Ihr Name, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und alle sonstigen Daten, die mit derartigen Angaben in Bezug stehen.

Durch die Nutzung unserer Services erkennen Sie die Bedingungen dieser Datenschutzerklärung als für Sie verbindlich an. Sind Sie mit diesen Bedingungen nicht einverstanden, sehen Sie bitte von der Nutzung der Services ab.

Welche Informationen wir sammeln und wie wir sie nutzen

Informationen.  Informationen über sich geben Sie uns z. B. durch das Aufrufen unserer Website, die Eingabe Ihrer Daten auf unserer Website beekeeper.io („unsere Site“) oder indem Sie mit uns per Telefon, E-Mail oder in sonstiger Weise korrespondieren. Dazu gehören zum Beispiel Informationen, die Sie bei der Anmeldung auf unserer Site eingeben, oder wenn Sie unsere Services abonnieren, oder in Diskussionsforen oder an sonstigen Social-Media-Funktionen unserer Site teilnehmen, und wenn Sie uns über unsere Site ein Problem melden. Die Informationen, die Sie uns mitteilen, beinhalten zum Beispiel Ihren Namen, Anschrift, E-Mail-Adresse und / oder Telefonnummer, ein persönliches Profil und Ihr Foto.

Diese Informationen nutzen wir:

  • zur Erfüllung unserer Verpflichtung, Ihnen die Services gemäß den zwischen Ihnen und uns abgeschlossenen Servicebedingungen zur Verfügung zu stellen;
  • Sie über Änderungen an unseren Services zu unterrichten;
  • um sicherzustellen, dass die Inhalte unserer Website so effizient wie möglich für Sie auf Ihrem Computer dargestellt werden;
  • um Ihnen die Teilnahme an den Interaktionsangeboten unserer Services zu ermöglichen;
  • Sie über Teile der Services zu informieren, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sind;
  • im Rahmen unserer Bemühungen, Ihnen größtmögliche Sicherheit bei der Nutzung unserer Site zu bieten.

Wir dürfen auch bestimmte, nicht einer Person zuzuordnenden Daten sammeln. Dabei handelt es sich um Daten, die Sie nicht persönlich identifizieren, einschließlich anonymer Informationen und aggregierter Daten. Diese Angaben helfen uns, ein besseres Verständnis dafür zu entwickeln, in welcher Weise unsere Besucher die Services nutzen, Demographien, Interessen und Verhaltensweisen unserer Besucher zu analysieren, die Services zu verbessern, Besuchern auf sie zugeschnittene Services und Informationen anbieten zu können, und ähnliche Zwecke.

Feedback. Wenn Sie uns kontaktieren, um uns Ihr Feedback zu geben, eine Beschwerde anzumelden oder eine Frage zu stellen, halten wir personenbezogene Daten und sonstige Angaben, die Sie uns in Ihrer Mitteilung übermitteln fest, damit wir auf Ihre Mitteilung entsprechend eingehen können.

Aktivität. Wenn Sie unsere Services nutzen, empfangen und speichern wir bestimmte Angaben über Ihre Nutzung der Services. Hierzu gehören IP-Adressen, Browsertypen, Domainnamen und andere statistische Daten über Ihre Nutzung der Services. Wir nutzen diese Daten auch aber nicht ausschliesslich für die Weiterentwicklung unserer Produkte und Serviceangebote.

Cookies. Wir senden Ihrem Computer Cookies zu, damit wir in der Lage sind, Ihren Browser eindeutig zu identifizieren und die Qualität unserer Leistungen zu steigern. Der Begriff „Cookies“ bezeichnet kleine Datensätze, die der Festplatte Ihres Computers von einer Website zugesandt werden, während sie die Site einsehen. Wir setzten sowohl Session-Cookies ein (die beim Schließen des Browsers erlöschen) als auch permanente Cookies (die so lang in Ihrem Computer verbleiben bis sie von Ihnen gelöscht werden). Permanente Cookies können Sie mithilfe der Anleitungen Ihrer Browser-Hilfe entfernen. Wenn Sie sich dazu entschließen, Cookies zu deaktivieren, besteht die Möglichkeit, dass einige Teilbereiche unserer Services nicht richtig oder gar nicht funktionieren.

Durchsetzung. Wir können die in Verbindung mit Ihrer Nutzung unserer Services gesammelten Angaben (einschließlich Ihrer personenbezogenen Daten) zur Ermittlung im Rahmen unserer Servicebedingungen und Datenschutzerklärung sowie zu deren Durchsetzung und Anwendung verwenden.

Offenlegung von Daten. Wir können Ihre personenbezogenen Daten offenlegen (a) aufgrund einer Aufforderung zur Angabe von Daten, wenn wir meinen, dass diese Offenlegung geltendem Recht, behördlichen Vorschriften bzw. einem rechtmäßigen Verfahren entspricht oder in sonstiger Weise aufgrund von Gesetzen und Vorschriften verlangt werden kann; (b) wenn wir meinen, dass Sie mit Ihren Handlungen gegen unsere Servicebedingungen und die Datenschutzerklärung verstoßen haben, oder um unsere Rechte, unser Eigentum und unsere Sicherheit bzw. die von anderen zu schützen; (c) gegenüber Unternehmen unserer Gruppe und ausgewählten Dritten, z. B. unseren Geschäftspartnern und Subunternehmen; und (d) falls wir Unternehmen oder Vermögenswerte verkaufen oder kaufen, dürfen wir Ihre personenbezogenen Daten dem potenziellen Käufer oder Verkäufer dieses Unternehmens oder der Vermögenswerte übermitteln.

Links. Die Services können Links zu Websites Dritter ohne Verbindung zu uns beinhalten. Außer wie hier dargelegt, geben wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an diese Dritten weiter und sind weder für deren Datenschutzvorkehrungen verantwortlich noch übernehmen wir eine entsprechende Haftung. Wir empfehlen, dass Sie die Datenschutzerklärungen dieser Websites Dritter lesen.

Sicherheit. Wir ergreifen wirtschaftlich vertretbare Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Verlust, Missbrauch und unbefugtem Zugriff, vor Offenlegung, Änderung oder Vernichtung. Bei der Datenübertragung über unsere Systeme verwenden wir aktuelle TLS-Verschlüsselung. Wir können jedoch nicht garantieren, dass jede Internet- oder E-Mail-Übertragung vollständig sicher oder fehlerfrei ist, und mit Ausnahme unserer Garantie, wirtschaftlich vertretbare und aktuelle Maßnahmen für eine technische Absicherung aller Datenübertragungen einzusetzen, können wir deren absolute Sicherheit nicht garantieren und haften deshalb nicht für abgefangene Daten, die über das Internet versandt wurden, oder dafür, dass Dritte mit widerrufenen, gestohlenen, gefälschten oder in sonstiger Weise unsicheren Zertifikaten arbeiten. Sie sollten deshalb mit besonderer Sorgfalt entscheiden, welche Angaben Sie uns per E-Mail schicken und dies berücksichtigen, wenn Sie uns oder einem Dritten über das Internet personenbezogene Daten überlassen.

Bedingungen und Änderungen dieser Datenschutzerklärung.  Es steht uns frei, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Die neue Version wird stets auf dieser Page gepostet. Diese Änderungen sind für neue Nutzer unserer Services mit sofortiger Wirkung verbindlich und werden für bestehende Nutzer durch die fortgesetzte Nutzung der Services nach dem Datum des Inkrafttretens der geposteten Änderung wirksam. Falls Sie die Änderungen in Bezug auf unsere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten nicht genehmigen möchten, müssen Sie uns vor Inkrafttreten dieser Änderungen davon in Kenntnis setzen, dass Sie Ihr Konto bei uns deaktivieren wollen. Bitte beachten Sie, dass Sie stets dafür verantwortlich sind, Ihre personenbezogenen Daten auf dem neusten Stand zu halten und uns Ihre aktuelle Kontaktinformation zukommen zu lassen.

Noch Fragen? Sie können jederzeit gerne mit uns Kontakt aufnehmen, wenn Sie noch Fragen über diese Datenschutzerklärung hinsichtlich personenbezogener Daten haben. Sie können uns an folgende Anschrift schreiben:

Beekeeper AG
Hönggerstrasse 65
8037 Zürich
Schweiz